Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0002594

Massenmörder züchten Blumen

Verlag: Selbstverlag
Ort: Berlin
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (2003) - Jg.5 (2006) (?)
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (2003), Nr.1 (Aug.)
Jg.[2] (2004), Nr.2 (April)
Jg.[3] (2004), Nr.3 (Juli)
Jg.[4] (2005), Nr.4 (März), 5 (Aug.)
Jg.[5] (2006), Nr.6 (?)

Typographie: Druck
Format: DIN A5
Bemerkungen: "Wir - eine Gruppe von Menschen, die ihren Lebensmittelpunkt wahlweise in Mecklenburg und Berlin haben - begannen im Dezember 03/04 mit der Arbeit an Massenmörder züchten Blumen. Unsere Idee war & ist es, ein relativ zeitloses Heft in Eigenregie herauszugeben, das sich sowohl an Kidz richtet, die noch nicht alles 10x gelesen haben, als auch an Leute, die schon etwas länger radikal denken, fühlen, leben... In den beiden bisher erschienenen Ausgaben (August 03, April 04) ging es um Anarchie, Antifaschistische Soli- und Kulturarbeit, (Anti-)Sexismus, Nationalbolschewismus, Punk/Hardcore/HipHop Subkultur, Fußball, Fanzines, Kurzgeschichten, uvm. Absolut großartig ist die zunehmende Zahl von Gastbeiträgen.
[...]
Dies ist keine Veröffentlichung im Sinne des Presserechts, sondern ein Rundbrief an Freundinnen." (Nr.3, S.3)
Nummer 3 ist eine "Sonderausgabe anläßlich des Gedenkens an die Ermordung Erich Mühsams vor 70 Jharen". (Nr.3, S.2)

Standort: BdF Berlin: Nr.3 : SIGN.: A 215
ZDB-Ident.: 2966445-7
Quellen: Autopsie DadA Köln: Nr.3
Publikationsform: Zeitschrift, Interna
Libertärer Bezug: anarchistisch
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de