Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0002300

fragend voran...

Untertitel: Hefte zu Widerstand und Vision
Einzeltitel: H.0: Herrschaftsfrei Wirtschaften. 92 S. (PDF = 7 MB)
Fragend-voran-Extra: Utopie-CD
H.1/05: Fragend-voran-Bücher: Autonomie und Kooperation. Gruppe Gegenbilder, 2005 (inzwischen übernommen vom SeitenHieb-Verlag in die SprachLabor-Reihe zu Utopien, Bestellungen über www.aktionsversand.de.vu)
H.1/06. zu Bildungskritik
H.2/06: Mensch Macht Tier - Antispeziesismus und Herrschaft

Herausgeber: Stiftung FreiRäume (www.stiftung-freiraeume.de.vu)
Redaktion: Wechselnde Redaktionsgruppen für jedes Heft
Körperschaften: Projektwerkstatt
Verlag: Projektwerkstatt und Packpapierverlag
Ort: Reiskirchen-Saasen
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: 2005 - 2007, 5 Ausg. u. 1 Extra
Erscheinungsverlauf: 2005, H.0 (Sommer), [1] (Dez.), Extra
2006, H.1 (Juli), [2] (Dez.)
2007, H.1

Erscheinungsweise: mindestens 2 Hefte jährlich plus 1 CD und weiteren Sendungen ohne feste Form
Auflage: 1000 - 2000
Preis: Einzelnummer: 4,- Euro, Jahresabonnement: 20,- Euro
Typographie: Offset; PDF
Format: DIN A5
Bemerkungen: Selbstdarstellung (E-Mail an DadA vom 24.4.2006):
"Im Juli 2005 startete eine neue Reihe von kleinen Themenheften erscheinen. Ihr Anliegen ist die Verbindung von Widerstand und Vision, von Aktion und Utopie: Visionäre Entwürfe für eine andere Gesellschaft, pragmatische Vorschläge für emanzipatorische Veränderungen, praktische Tipps für konkrete Projekte und kreative Ideen für widerständige Aktionen. 'Fragend voran ...' ist ein vielfältiges Projekt. Die Themenhefte bilden den roten Faden, um den herum aber noch viel mehr passiert. Druck und Verlag sollen Kooperationen zwischen möglichst mehreren Beteiligten sein, beim ersten Heft gelang das zwischen Projektwerkstatt und dem Packpapierverlag, die zusammen Satz und Druck organisierten und beide die Hefte verkauften. Zu ausgewählten Themen und unter Verwendung dazupassender Texte aus der Reihe plus weiterer kann ab und zu ein Buch entstehen. Als erstes ist das Buch 'Autonomie und Kooperation' im März 2006 herausgekommen. Neben den Themenheften gehören zum Abo ausgewählte weitere Veröffentlichungen, die im Laufe des Jahres entstehen, z.B. passende Zeitungen, Hefte oder Terminprogramm. Pro Jahr mindestens einmal wird eine CD produziert mit den gesammelten Beiträgen und vielen weiteren Texten, die zusammengeführt werden. Die AbonnentInnen erhalten also ein buntes Spektrum von Veröffentlichungen - einmal die Hefte, dann die CD und aktuelle Informationen, die zwischendurch an die Abo-Adressen geschickt werden."
Obwohl nicht ausdrücklich Bezug auf den Anarchismus genommen wird, gibt es thematische Übereinstimmung in dem Ziel der Errichtung einer herrschaftsfreien Wirtschaft. (gh)

ISSN: 1862-2399
Internet: http://www.projektwerkstatt.de/hefte/
Standort: DadA Köln: H.0 (Original und PDF)
ZDB-Ident.: 2297101-4
Literaturhinweise: Neu!!! fragend voran Heft für Widerstand und Vision. 2005. Anzeige, 1 Blatt, PDF
Quellen: Autopsie DadA Köln: H.0
Publikationsform: Reihe, Heftreihe; Medienkombination, PDF
Libertärer Bezug: anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de