Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0002132

herzGalopp

Untertitel: Zeitschrift für Poesie und Lebenskunst
Herausgeber: Raimund Samson
Verlag: Selbstverlag
Ort: Hamburg
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1995) -
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1995), Nr.1, 2
Jg.[2] (1996), Nr.3, 4
Jg.[3] (1997), Nr.5, 6
Jg.[4] (1998), Nr.7, 8
Jg.[5] (1999), Nr.9, 10
Jg.[6] (2000), Nr.11 (Herbst/Winter)
Jg.[7] (2001), Nr.?
Jg.[8] (2002), Nr.?
Jg.[9] (2003), Nr.?
Jg.[10] (2004), Nr.15

Erscheinungsweise: halbjährlich
Preis: 4,- DM; 2,50 Euro
Typographie: Offset
Format: DIN A5, 64-68 S.
Rubriken: Rezensionen
Beilagen: Die herzGalopp roadshow (in Nr.10); Plakat: Mother Earth, Emma Goldman (in Nr.11)
Bemerkungen: "Die Zeitschrift herzGalopp 1 erschien 1995. [...] Neben Prosa und Lyrik wurden Projekte vorgestellt und Grafiken/Collagen abgedruckt. [...] Ab der # 3 werden in jeder Ausgabe auch Zeitschriften und Bücher besprochen. Ab der # 5 werden schwerpunktmäßig social beat- und underground-AutorInnen abgedruckt, d.h. Texte, in denen Widerstand gegen das herrschende Gesellschafts-System zum Ausdruck kommt und teilweise zum Programm wird. [...]
Ab der # 8 gibt es jedesmal auch ein (nicht nur ironisch gemeintes) 'STARPOSTER' (bisher: Dieter Kunzelmann, Peter Handke, Rolf-Dieter Brinkmann). ["Emma Goldmann" in Nr.11]
HerzGalopp wird regelmäßig in (Gruppen-)Lesungen in derÖffentlichkeit vorgestellt. Die Einbindung von Figurentheater in die Leseungen ist etwas in der deutschsprachigen Literatur-Szene Einmaliges. [...]
Der Herausgeber und Autor Raimund Samson schreibt seit mehr als 20 Jahren und publiziert seine Gedichte, Erzählungen, Kritiken und essayartigen Texte in diversen Magazinen vor allem der Alternativ-, Underground- und Anarcho-Presse. Als Live-Performer hat er an zahlreichen Poetry-Slams teilgenommen, meist unter seinem Kampfnamen Dr. Buhmann. Er ist Mitglied der libertären Autoren-Gruppe fraktal." (Selbstdarstellung in Faltblatt: "Die herzGalopp roadshow", Beilage in Nr.10)
Nach den Angaben auf den Internetseiten von Raimund Samson vom Januar 2010 ist die bisher letzte Ausgabe Nr.15 von HerzGalopp Ende 2004 erschienen. Die Publikation der Nr.16 muss aus Zeitmangel immer wieder verschoben werden, das Projekt existiert aber weiter.
Ab 2008 betreibt Raimund Samson außerdem einen Blog unter: http://www.raimundsamsonkreativ.blogspot.com/.

ISSN: 1618-7385
Internet: http://www.raimundsamson.com/html/raimund_samson_kreativ_-_herzg. html
Standort: BdF Berlin: Nr.9-11 : SIGN.: A 233; DadA Köln: Screenshot der Homepage Jan. 2010
ZDB-Ident.: 1315061-3
Literaturhinweise: Kalenda 2000, S. (nach Dez. 2000)
Quellen: Autopsie DadA Köln: Nr.9-11, eMail an DadA Köln vom 26.6.2001
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: anarchistische Tendenzen; libertäre Inhalte
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de