Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0002129

Wissenschaftliche Schriftreihe des Archiv für libertäre historische Hermeneutik

Einzeltitel: Bd.1: Hohmann, Andreas W. u. Dieter Johannes: Der Prozess gegen Luigi Luccheni im Spiegel der Presse. 1999. - 21 S.
Bd.2: Johannes, Dieter u. Andreas W. Hohmann: Massnahmen gegen die Anarchisten im Deutschen Kaiserreich: (1871 - 1918). 1999. 34 S.
Bd.3: Stang, Katalin: Freiheit und Selbstbestimmung als behindertenpädagogische Maximen. Zur Übertragbarkeit libertärer Ansätze auf die Behindertenpädagogik. Hrsg. v. Hohmann, Andreas W. u. Johannes, Dieter. 2000. 75 S. ISBN 3-9806407-5-2
Bd.4: Hohmann, Andreas W.: Das Unterrichtsthema Nationalsozialismus seit 1994. 2001. 40 S. EUR[D] 12,50 /EUR[A]. ISBN 3-936049-01-7
Bd.5: Hohmann, Andreas W.: Anne Frank zum Unterrichtsthema. Nationalsozialismus. Eignet sich das Tagebuch der Anne Frank als Medium, um die Zielsetzung des hessischen Rahmenplans zum Lernabschnitt Nationalsozialismus umzusetzen?. 2001. 85 S. EUR[D] 20,- ISBN 3-936049-02-5
Bd.6: Johannes, Dieter: Kinderbücher im Kindergarten - Ein Erfahrungsbericht. 2001. 35 S. EUR[D] 20,- ISBN 3-936049-03-3
Bd.7: Hohmann, Andreas W. Der Einfluss Henry David Thoreaus auf Benjamin R. Tucker. 2002. 25 S. EUR[D] 10,- ISBN 3-936049-14-9
Bd.8: Johannes, Dieter: Museale Präsentation für Jugendliche. 2002. 35 S. EUR[D] 21,- ISBN 3-936049-13-0
Bd.9: Hohmann, Andreas W.: Überblick in die Hermeneutik. 2002. 30 S. EUR[D] 20,- ISBN 3-936049-15-7
Bd.10: Halfbrodt, Michael: Die Erinnerung der Besiegten. Der Romancier Michel Ragon. 2005. 39 S. - ISBN 978-3-936049-39-8

Herausgeber: Archiv für libertäre-historische Hermeneutik
Körperschaften: Archiv für libertäre-historische Hermeneutik
Verlag: Edition AV '88
Ort: Frankfurt am Main
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: 1999 - 2005, 10 Bde.
Erscheinungsverlauf: 1999, Bd.1, 2
2000, Bd.3
2001, Bd.4, 5, 6
2002, Bd.7, 8, 9
2005, Bd.10

Format: DIN A4; DIN A5
Bemerkungen: "Wir in unserer Gruppe sind Anarchisten, weil wir nichts mit Chefs und Funktionären zu tun haben wollen. Wir streben nach einer Selbstverwaltung in einer freien Welt, wo es keine Ausbeutung und willkürliche Herrschaft für uns und andere geben soll. Beides verbinden wir mit dem Verlag. [...]
Mit den Büchern unseres Verlages haben wir uns auf libertär-historische Themen spezialisiert, wobei unser Interesse weniger auf Agitation oder dem 'moralischen Zeigefinger' liegt, als vielmehr an der unabhängigen zeitgeschichtlichen Darstellung historischer Ereignisse. Unsere Veröffentlichungen reichen von alten libertären Werken, wie Most, Proudhon, Marèchal oder Tucker, bis hin zu wissenschaftlichen Eigenproduktionen. Ideenlieferant ist in diesem Fall unser Archiv für libertär-historische Hermeneutik." (Kalenda 2000, S. (nach Nov. 2000))

ISSN: 1438-8383
ZDB-Ident.: 2285822-2
Literaturhinweise: Kalenda 2000, S. (nach Nov. 2000)
Bibliographien: Bulletin <Berlin> (2000), Nr.1, S.7-8
Publikationsform: Reihe, Heftreihe
Libertärer Bezug: anarchistisch
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de