Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0002069

TACHELES

Untertitel: Die Zeitung für Jugend und Subkultur
Ort: Konstanz
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (ca. 1993) - Jg.4 (1998) (?)
Erscheinungsweise: vierteljährlich; unregelmäßig
Typographie: Offset
Format: DIN A4, 32-62 S.
Bemerkungen: "Das fünfte Chaospampflet für Jugend und Subkultur ist es was euch irgendeineR angedreht hat. Anarchistischer, dicker, chaotischer, Auflagenstärker, subjektiver und lebendiger als je zuvor." (Nr.5, S.3)
"Diese Zeitung ist eine stark praxisorientierte Zeitung d.h. hier erscheinen Erlebnisberichte von allen möglichen Menschenüber alle möglichen Ereignisse." (Nr.6, S.4)
Inhaltliche Schwerpunkte bilden Antifaschismus, Antirassismus und Sexismus. Die Redaktion versteht sich als undogmatisch links und läd zu öffentlichen Redaktionssitzungen ein. Der Abbau von Hierarchien wird auch in der eigenen Arbeit an der Zeitschrift als ein wichtiges Grundanliegen angesehen.
In der Nr.12 (Ende '97 / Anfang '98) wird festgestellt, dass "viele die Lust an der Herstellung der Zeitung verloren haben". Mit einem neuen Konzept weg von einer "überwiegend regionalen und überregionalen Flugblattsammlung" zu einem umfangreicheren redaktionellen Teil mit Schwerpunktthemen soll die Zeitschrift aber weiter erscheinen. Dies wird allerdings abhängig gemacht von der Reaktion auf dieses Konzept.

Standort: TtE Köln: Nr.5-6, 12
Bibliographien: Drücke: Zwischen, Nr.2/400
Quellen: Autopsie DadA Köln: Nr.5-6, 12
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: Autonomie; anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de