Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0001854

rapidité

Untertitel: EKH im [Monat]
Einzeltitel: rapidite sondernummer zu 10 jahre ekh (juni2000)
Herausgeber: Verein für Gegenkultur, Wien
Körperschaften: Verein für Gegenkultur, Wien
Ort: Wien
Land: Österreich
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1991) -
Preis: kostenlos
Typographie: Offset; HTML
Format: DIN A5, ca. 12 S.
Bemerkungen: "Die rapidité ist das Monatsprogramm des EKH [Ernst-Kirchweger-Haus], und wird gratis jeden Monat verschickt, enthält stets die neuesten Infos aus dem Haus und is auch sonst unheimlich leiwand (also sofort bestellen!)" (Ausg. Nov. 94)
Auf dem Programm des Ernst-Kirchweger-Hauses stehen diverse Veranstaltungen zu Themen aus dem gesamten linken Spektrum, Demos, Feste, Konzerte usw. Ab Januar 1997 z. B. auch spannende Diskussionen im "Anarchistischen Wohnzimmer".
"Die Rapidite gibts auch auf oldschool-papier, gratis, jedoch hoffentlich nicht völlig umsonst zugeschickt. Schreibt uns einfach ein mail" (abgerufen März 2017)
Mindestens in den 1990er Jahren gab es einige Parallelausgaben unter dem Titel "frauenlesben rapidité", so zum Beispiel Nr.5a/96.

Internet: http://www.med-user.net/ekh
Standort: BdF Berlin: 1994: Nov., Dez., 1995: Jan., Febr., April, Mai, Sept./Okt., 1996: März, Mai, Juni, Okt., Juni, 1997: 1, 3, 6, 1998: 1-5 : SIGN.: A 241
ZDB-Ident.: 3026677-4
Quellen: Autopsie DadA Köln: 1994: Nov., Dez., 1995: Jan., Febr., April, Mai, Sept./Okt., 1996: März, Mai, Juni, Okt., Juni, 1997: 1, 3, 6, 1998: 1-5; 2011: 11; Foltin, S.351
Publikationsform: Zeitschrift; Medienkombination, Internetseite
Libertärer Bezug: libertäre Inhalte; Autonomie; anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de