Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000961

Rundbrief <Frankfurt a.M., 1993>

Herausgeber: Libertäres Forum Frankfurt (LiFF)
Körperschaften: Libertäres Forum Frankfurt (LiFF), Frankfurt a.M.; Dezentral, Frankfurt a.M.
Ort: Frankfurt a.M.
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1993) - Jg.6 (1998), 22 Nrn.
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1993), Nr.1 (Mai), 2 (Juli), 3 (Sept.), 4 (Nov.)
Jg.[2] (1994), Nr.5 (Jan.), 6 (März), 7 (Mai), 8 (Juli), 9 (Sept.), 10 (Nov./Dez.)
Jg.[3] (1995), Nr.11 (Jan./Febr.), 12 (März/Apr.), 13 (Mai/Juni), 14 (Juli/Aug.), 15 (Sept./Okt.), 16 (Nov./Dez.)
Jg.[4] (1996), Nr.17 (Jan./Febr./März), 18 (Apr./Mai/Juni), 19 (Jul./Aug./Sept.), 20 (Okt./Nov./Dez.)
Jg.[5] (1997), Nr.21 [März]
Jg.[6] (1998), Nr.22

Erscheinungsweise: monatlich; zweimonatlich; vierteljährlich (ab Nr.18)
Auflage: 300
Preis: kostenlos
Typographie: Offset; WORD
Format: DIN A4, 1 Blatt
Rubriken: Gruppeninfos; Infos zum Dezentral
Beilagen: Ein Bericht vom Anarchafeministinnen-Treffen und ein Plakat zur Ankündigung des Offenen Abends im Dezentral sowie eine Veranstaltungsankündigung zu unserer Wahlboykottveranstaltung (in Nr.5); Seminarprogramm des Vereins für Bildung und Kultur e.V. (in Nr.11); AKI Nr.24 (in Nr.12); Libertäres Forum Frankfurt (LiFF) (4 Seiten A5 mit "Aufruf zu einer Diskussionüber Grundsätze der anarchistischen Bewegung", in Nr.15); Seminarprogramm 1996 des Vereins für Bildung und Kultur e.V. (in Nr.17); Veranstaltungen im Dezentral (in Nr.18-21)
Bemerkungen: "Wir wollen mit dem Rundbrief gezielt Menschen erreichen, die an einem kontinuierlichen, kurzen Informationsaustausch innerhalb der libertär/anarchistischen Bewegung in Frankfurt und Umgebung interessiert sind." (Nr.1, S.1) Es werden Veranstaltungshinweise oder -besprechungen sowie Termine für Aktionen und Demonstrationen abgedruckt.
Mit der Nr.22, die gleichzeitig die letzte Ausgabe ist, wird die Auflösung des LiFF bekanntgegeben. Die Gründe werden in Veränderungen der persönlichen Lebensumstände gesehen, die nicht mehr genügend Zeit und Enrgie für eine "öffentlich sicht- und ansprechbare Gruppe" lassen. Das ehemalige LiFF soll aber als loses Diskussionsforum weiter existieren.

Beiträger: Rike, Thomas
Internet: http://www.anarchismus.de/dezentral/liff/liff.htm
Standort: BdF Berlin: Nr.1-22 (Papier und WORD) : SIGN.: A 241; TtE Köln: 1-12, 14
ZDB-Ident.: 3026401-7
Literaturhinweise: Drücke: Zwischen, S.437-438
Bibliographien: Drücke: Zwischen, Nr.2/249; Verzeichnis der Alternativmedien 1997/98
Quellen: Autopsie DadA Köln: komplett
Publikationsform: Zeitschrift, Infoblatt; Medienkombination, Internetseite
Libertärer Bezug: anarchistisch
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de