Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000865

W(a)ckerland News

Redaktion: Hermann Huber (v.Red., Nr.1)
Körperschaften: Info-Büro Freies Wackerland, Bodenwöhr
Verlag: Selbstverlag
Ort: Amberg
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.[1] [1986], Nr.0-6
Erscheinungsweise: unregelmäßig
Preis: 1,50 DM; 2,50 DM (Nr.4 ff.)
Format: DIN A4, 40 S.
Bemerkungen: "Was Ihr da in den Händen haltet ist der erste Wackerland Rundbrief, der in Zukunft monatlich erscheinen soll. Wir wollen damit erreichen, daß möglichst viele Gruppen und Einzelpersonen über den aktuellen Stand der Dinge vor Ort informiert sind und Abläufe diskutieren und nachvollziehen können." (Nr.0, Deckblatt)
Unter dem Eindruck des Super-GAU von Tschernobyl wird in der Nr.1 zunächst über verstrahlte Lebensmittel und verschiedene Grenzwerte informiert. Schwerpunkt bildet die Berichterstattung im Zusammenhang mit den Auseinandersetzungen um die Wiederaufbereitungsanlage (WAA) Wackersdorf und die Vorbereitung des sogen. Pfingscamps zur Organisierung des weiteren "Widerstand(s) trotz Strahlung".

Standort: TtE Köln: Nr.0, 4-6
ZDB-Ident.: 2241140-9
Bibliographien: Drücke: Zwischen, Nr.2/441
Quellen: Autopsie DadA Köln: Nr.0-1, 4, 6
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: Autonomie; anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de