Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000806

Wirtschafts Wespe

Untertitel: bestechend einfach, bestechend agressiv
Redaktion: V.i.S.d.P. Milly Wittkop-Rocker [fiktiv]
Körperschaften: FAU Bonn; Le Sabot Buchladen, Bonn
Druck: Eigendruck
Ort: Bonn
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1993) - Jg.4 (1996), Nr.14
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1993), Nr.1 (1.3.), 2 (1.5.), 3 (1.7.?), 4 (1.9.), 5 (1.11.?)
Jg.[2] (1994), Nr.6 (1.1.); 7 (1.5.), 8 (1.7.), 9 (1.7. [Sept.])
Jg.[3] (1995), Nr.10 (1.1.), 11 (1.5.), 12
Jg.[4] (1996), Nr.13 (1.3.), 14 (1.5.)

Erscheinungsweise: zweimonatlich; 3 Ausgaben pro Jahr (Nr.14)
Auflage: 2000 (Nr.1), 1500 (Nr.2)
Preis: kostenlos; pro Ausgabe 1,- DM in Briefmarken (Nr.14)
Typographie: Offset
Format: DIN A4, ca. 8-12 S.
Beilagen: B. Stechlichs Marktgerüchte
Bemerkungen: Von einigen Mitgliedern der FAU, Ortsgruppe Bonn, herausgegebene Zeitschrift, die aber weder organisatorisch noch materiell in die FAU-Strukturen eingebunden ist. Schwerpunktthemen bilden ökonomische und wirtschaftliche Fragen. Die Nummer 1 befaßt sich insbesondere mit der EG-Problematik. Wegen Ausscheiden eines Redaktionsmitgliedes mußte die Zeitschrift mit der Nr.14 eingestellt werden.
Standort: TtE Köln: Nr.1-2, 4, 6-11, 13-14
ZDB-Ident.: 1237693-0
Literaturhinweise: Drücke: Zwischen, S.450-451; FAU - Die ersten 30 Jahre, S.134, 137
Bibliographien: Drücke: Zwischen, Nr.2/461
Quellen: Autopsie DadA Köln: Nr.1, 2, 4, 6-11, 13-14; FAU - Die ersten 30 Jahre, S.137
Publikationsform: Zeitschrift, Infoblatt, Regionalzeitschrift
Libertärer Bezug: Anarcho-Syndikalismus; Ortsgruppe FAU; anarchistisch
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de