Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000776

das tau

Untertitel: Kunstfragen in der Konfrontation mit der Zeit (Nr.1); Weder herrschen noch sich beherrschen lassen (Nr.3)
Herausgeber: Fredy G. Fehr
Druck: Eigendruck
Ort: Zürich
Land: Schweiz
Erscheinungszeitraum: Jg.[1] [1966], Nr.1-3
Typographie: Offset; Schreibmaschine kopiert (Nr.3)
Format: 24,0 X 32,0 cm; DIN A4 (Nr.3)
Bemerkungen: Erste Schweizer Zeitschrift, die sich nach 1945 in der situationistischen und anarchistischen Tradition begreift. Sie wurde von Künstlerkreisen herausgegeben. Die Nr.3 enthält nur einen Beitrag: "die positive politische theorie in der krise. umrisse einer sozial revolutionären alternative", in dem der Verfasser (ef.) sich mit "anarchie, demokratie, staat" auseinandersetzt und für eine anarchistische Utopie eintritt.
Beiträger: Bautz, G.; Celine, L.-F.; Gobbi, Mario; Grün, Johannes; Lohse, Richard P.; Mühsam, Erich
Standort: BdF Berlin: Nr.2-3 : SIGN.: A 217; DadA Berlin: Nr.2 (S.21/22 beschädigt); CIRA Lausanne: 1966 (Nr.1-3) SIGN.: 509
ZDB-Ident.: 2968283-6
Bibliographien: banal (1989), Nr.5, S.16; Deutschsprachige Bibliographie der Gegenkultur, S.83
Quellen: Autopsie DadA Köln: Nr.1-3
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: Situationismus; anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de