Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000668

Feuer & Flamme <Münster>

Untertitel: Zeitung der Fachschaft Politik
Herausgeber: Fachschaft Politik, Universität Münster
Redaktion: Doro Herm (V.i.S.d.P., Nr.2); Wolfram Rittmeyer (V.i.S.d.P., Nr.4)
Körperschaften: AStA, Universität Münster; Fachschaft Politik der Universität Münster
Druck: AStA, Münster
Ort: Münster
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1991) -
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1991), Nr.1 (April), 2 (Juni), 3 (?)
Jg.[2] (1992), Nr.4 (Apr.) - (?)
Jg.[3] (1993), Nr.? -

Erscheinungsweise: unregelmäßig
Auflage: 400
Preis: kostenlos (?)
Typographie: Offset
Format: DIN A4, 16 - 44 S.
Beilagen: APO Autonome PolitologInnen. Fachschaftswahl 18.-20. Juni (in Nr.2)
Vorgänger: KopfschrittmacherIn
Bemerkungen: Zeitschrift von StudentInnen der Fachschaft Politik an der Universität Münster mit kritischen Artikeln aus libertärer Sicht zum Uni-Betrieb und allgemeinen Beiträgen beispielsweise zum Feminismus, G7-Treffen in Münster oder dem Gründungskongress der Ökologischen Linken (7.12.1991). Außerdem eine zweiseitige Dokumentation zu der Zeitschrift "Unfassba" in Nr.4. Libertäre Ausrichtung nur bis 1993.
Beiträger: Blume, Caren; Claaßen, Kai; Himmen, Oliver; Januskewitz, Thomas; Klusmann, Katrin; Michels, Holger; Pfingsten, Kathrin; Reineke, Kerstin; Rittmeyer, Wolfram; Rump, Christian; Winter, Sabine
Standort: BdF Berlin: Nr.2, 4 : SIGN.: A 241
ZDB-Ident.: 3025798-0
Bibliographien: Drücke: Zwischen, Nr.2/153
Quellen: Autopsie DadA Köln: Nr.2, 4
Publikationsform: Zeitschrift, Studentenzeitschrift
Libertärer Bezug: anarchistisch
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de