Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000659

Zweite Zeitung für die Besetzte Zone

Nebentitel: ZZBZ
Redaktion: R. Lorenz, Berlin (V.i.S.d.P.)
Verlag: Eigenverlag
Ort: Halle
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.[1] (1994), Nr.1 (Jul./Aug.)
Erscheinungsverlauf: einmalig
Preis: Kost Schlaffmaak
Typographie: Offset
Format: DIN A5, 24 S.
Vorgänger: BZ
Bemerkungen: Nach der Einstellung der BZ im November 1993 wurde die Zeitschrift unter dem Titel ZZBZ als "ein weiterer Versuch, ein überregionales Ostinfo" zu schaffen, ab 1994 neu herausgegeben. Erklärtes Anliegen war es, ein Diskussionsforum zu schaffen und den Informationsfluß zu fördern und so zur Vernetzung einzelner Regionen beizutragen. Der Inhalt soll ein "Produkt aus möglichst vielen, buntgemischten Zuschriften" sein. Die Zeitschrift brachte es aber nur auf diese eine Ausgabe.
Standort: BdF Berlin: Nr.1 : SIGN.: A 240
ZDB-Ident.: 3023777-4
Literaturhinweise: Drücke: Zwischen, S.140; Wolf, D.: Fünf Jahre danach und fast vergessen. Über die Hausbesetzerbewegung in Ostberlin, Teil 2. - In: telegraph (1995), Nr.10, S.36-47 (hier S.47)
Bibliographien: Drücke: Zwischen, Nr.2/475
Quellen: Autopsie DadA Köln: Nr.1
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: Hausbesetzung; Autonomie; anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de