Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000614

Krasse Zeiten - Graue Morgen

Redaktion: E. Müller (v.Red. Nr.8)
Körperschaften: BI für lebendige Medienkultur, Wiesbaden
Druck: Eigendruck
Ort: Wiesbaden; Frankfurt a.M.
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1983) - Jg.3 (1985) (?)
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1983), Nr.?
Jg.[2] (1984), Nr.?, 6, 7, 8 (Sept.) - (?)
Jg.[3] (1985), Nr.? - 11 (?)

Preis: 3,- DM
Typographie: Offset
Format: DIN A4, ca. 50 S.
Beilagen: Plakat "Aufbruch zu neuen Grenzen" (DIN A2, in Nr.8)
Bemerkungen: Zeitschrift aus der autonomen Bewegung.
"Unsere Entscheidung, Zeitung zu machen, ist neben den individuellen Gründen, Ausdruck der konkreten gesellschaftlich-politischen Situation, nämlich:
- Auflösungstendenzen der '81er-Bewegung'
- die Begrenztheit bzw. das 'Ende' der Teilbewegungen
- Konstituierungskongreß der 'Grünen' auf einer realpolitischen Ebene
- die sukzessive Einbindung der TAZ in die grüne Realpolitik
- die Tatsache, daß die Handlungsmöglichkeiten, die Perspektiven einer radikalen Linken selten so eingeschränkt erschien.
Diese Aufzählung ist in jedem Fall unvollständig und bedarf heftigster Differenzierung. In dieser politischen Situation ist es Zeit zur kritischen Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Positionen, auch der unseren. Wir wollen helfen eine solche Auseinandersetzung kontrovers zu organisieren, um Widersprüche produktiv gestalten zu können, im Sinne einer Neubestimmung radikaler Politik." (Nr.8, S.3)
Entsprechend dem autonomen Selbstverständnis wurde in der Nummer 8 insbesondere dieser Ansatz zur Diskussion gestellt mit den Beiträgen: "Autonome zwischen Perspektivlosigkeit und revolutionärer Politik" und "Krise der Autonomie" von K.H. Roth.

Repression: Ein Ermittlungsverfahren wegen § § 129a, Unterstützung einer kriminellen Vereinigung, wurde im August 1984 gegen die Redaktion bzw. den Umweltladen, als deren Kontaktadresse, eingeleitet. In der Nr.8, S.2 heißt es dazu: "Konkreter Anlaß ist die Dokumentation von Erklärungen in Krasse Zeiten Nr. 6 und 7, mit der wir angeblich für 'terroristische Vereinigungen' wie RAF, Revolutionäre Zellen sowie 'Autonome Revolutionäre Aktion' und deren Zielsetzungen geworben haben sollen."
Standort: AsB Bremen: 6-8, 11; TtE Köln: Nr.8; Alhambra Archiv Oldenburg: 6-11
ZDB-Ident.: 2313689-3
Literaturhinweise: Schwarze Texte, S.70
Quellen: Autopsie DadA Köln: Nr.8
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: Autonomie; anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de