Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000525

RADIKARL

Untertitel: Das rote Groschenheft
Herausgeber: Autonome Sozialistische Jugendgruppe (ASJg)
Körperschaften: Autonome Sozialistische Jugendgruppe (ASJg); Rosa Luxemburg Buchladen, Hamburg
Ort: Hamburg
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1985) - Jg.3 (1987)
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1985), Nr.1 - (?)
Jg.[2] (1986), Nr.?
Jg.[3 (1987], Nr.?, 7 (März) - (?)

Preis: 0,20 DM
Typographie: Offset
Format: DIN A5
Nachfolger: armes deutschland
Bemerkungen: "Was wir wollen
Wir wollen helfen, die Welt zu verändern. Ganz radikal. DasÜbel an den Wurzeln packen und mutig und mit Köpfchen was Neues, ganz Anderes aufbauen. Nicht einfach Oben gegen Unten tauschen. Es soll kein unten und oben mehr geben! [...] Wir sind für eine kommunistische Gesellschaft. Wir haben keine Lust den Hick Hack der linken Erwachsenenorganisationen mitzumachen. Wir wollen helfen, einen unabhängigen, revolutionären, sozialistischen Zusammenschluß von Jugendlichen zu schaffen." (Nr.7, S.2)
Auf dem Heft Nr.7 ist ein schwarzer Stern mit Marx-Kopf aufgedruckt. Inhaltlich geht es u.a. um Spaß-Guerilla, Ernesto Cardenal, Wahlboykott und Sexualität.

Standort: BdF Berlin: Nr.7 : SIGN.: A 241; TtE Köln: Nr.7
ZDB-Ident.: 3026361-X
Bibliographien: armes deutschland (1988), Nr.2, S.2; Drücke: Zwischen, Nr.2/322
Quellen: Autopsie DadA Köln: Nr.7
Publikationsform: Zeitschrift, Jugendzeitschrift
Libertärer Bezug: anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de