Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000523

anschläge

Einzeltitel: H.1: Autoradiographie revolutionärer Elemente. 48 S., 4,- DM
H.2: Die Rückkehr der Flamme. 48 S., 5,- DM
H.3: Die soziale Demontage in Polen. 44 S., 8,- DM
H.4: Der Freiheit eine Gasse. 80 S., 9,- DM
H.5: Die Kunst der Provokation. 56 S., 7,- DM
H.6: Aneignung und Entwendung. 60 S., 6,- DM

Herausgeber: Klaus Bittermann
Ort: Nürnberg; Berlin <West>
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1980) - Jg.4 (1983), 6 Nrn.
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1980), Nr.1 (Sep.)
Jg.[2] (1981), Nr.2 (Feb.), 3 (Jun), 4 (Sep.)
Jg.[3] (1982), Nr.5 (Jul./Aug.)
Jg.[4] (1983), Nr.6 (Dez.)

Erscheinungsweise: unregelmäßig
Typographie: Offset
Format: DIN A4; DIN A5
Vorgänger: Ausschreitungen
Bemerkungen: "In dieser Situation, die ohne Zweifel geprägt ist vom Widerspruch gesellschaftlicher Konflikte und dem davon getrennten Individuum und seiner Reflexion, darauf Bezug zu nehmen, kann diese Reihe nur ein Ausdruck dieser Reflexion sein, einmal in Hinblick auf die eigene Bestimmung, in der es um die Konkretisierung einer Position geht als theoretischer Ausgangspunkt einer Umsetzung, zum anderen wird es kritische Entwürfe geben als polemische Spitzen gegen alles, was mehr oder weniger zufällig auf der unsystematischen Reise kreuz und quer durch den Blätterwald des linken Milieus Mißtrauen erweckt hat. [...] Sicherlich noch zu sehr bestimmt vom subjektiven Willen nach Befreiung, der sich erst in der reinen Negation aufhält, sendet diese Reihe einzelne Strahlen aus, um in der Dunkelheit der Nacht ihren Widerschein zu suchen, einen Lichtreflex, der für kurze Zeit die Szenarien besser beleuchtet." (Präliminarien. Theoretische Begründung der Reihe ANSCHLÄGE in Nr.1, S.3-5)
"In den Artikeln der anschläge wurde der nicht immer einfache Versuch unternommen, die Spurenelemente von Radikalität innerhalb gesellschaftlicher Ereignisse und der sie und sich verändernden Bewegungen zu untersuchen und zu dokumentieren." (Bittermann, Klaus: Materialien zur Kritik der repressiven Gesellschaft. Reflexionen zur Einstellung der Zeitschrift anschläge. In: Verzeichnis der Alternativmedien, S.27)

Beiträger: Bredlow, Lutz; Debord, Guy; Khayatio, Mustapha; Pohrt, Wolfgang
Standort: BdF Berlin: Nr.1, 3-6 : SIGN.: A 160; DadA Berlin: Nr. 1-4, 6; BFU Berlin: 1.1980 - 6.1983 (Benutzung nur im Lesesaal) : SIGN.: ZVN 1422 u. 1.1980 - 4.1981 (Bezug abgebrochen); SenatsB Berlin: 6.1983 : SIGN.: Zs 3901; SUB Bremen: 1.1980 - 6.1983 : SIGN.: fe 6320; UB Erlangen: 1.1980 - 4.1981 : SIGN.: H00/Z.B 6769; ASB Freiburg/Brg.: 1.190 - 6.1982 (N=5); TtE Köln: Nr.1-6; CIRA Lausanne: H. 1.1980 - 6.1983 : SIGN.: Rd
ZDB-Ident.: 9784-6
Literaturhinweise: Bittermann, Klaus: Materialien zur Kritik der repressiven Gesellschaft. Reflexionen zur Einstellung der Zeitschrift anschläge. - In: Verzeichnis der Alternativmedien 1989, S.26-29 und in: Schwarzer Faden (1985), Nr.19, S.29-35; Jenrich, S.192-193
Bibliographien: Jenrich, Nr.30
Quellen: Autopsie DadA Köln: komplett; Themenübersicht der Hefte 1-6. - In: Regenbogenbuchvertrieb Gesamtkatalog 1985/86
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: Hausbesetzung; Postsituationismus; anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de