Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000488

Freies Gespräch

Untertitel: Gewaltlos Undogmatisch Freidenkerisch Pansozialistisch - Für eine gewaltfreie herrschaftslose Gesellschaft
Herausgeber: Räte-Bund; Neue Freidenkerbewegung Österreichs
Körperschaften: Räte-Bund, Wien; Neue Freidenkerbewegung Österreichs, Wien
Verlag: Selbstverlag
Ort: Wien
Land: Österreich
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (März 1978) - Jg.3 (1980) (?)
Erscheinungsweise: vierteljährlich
Preis: 5 Schilling
Typographie: Kopie
Format: DIN A4, 8 S.
Bemerkungen: "Freies Gespräch wird von Mitgliedern des Räte Bundes und der Neuen Freidenker-Bewegung Österreichs herausgegeben.
Freies Gespräch versteht sich jedoch nicht als Mitteilungsblatt dieser beiden Vereine, sonder will Standpunkte zur Diskussion stellen.
Freies Gespräch ist bemüht, die Mauern zwischen den sozialistischen Gruppierungen einzureißen und will den arbeitenden Menschen einen freidenkerischen, libertären Weg zeigen." (Nr.1, S.8)

Standort: BdF Berlin: 1.1978,1 (März) : SIGN.: A 201; CIRA Lausanne: H. 1.1978 : SIGN.: 610
ZDB-Ident.: 2941339-4
Quellen: Autopsie DadA Köln: Nr.1
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: anarchistische Tendenzen; Freidenkerbewegung
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de