Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000472

VON UNTEN

Redaktion: Karin Hochschorner
Körperschaften: Kommunikationszentrum - KOMM, Nürnberg
Ort: Nürnberg
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.[1] [1990], Nr.1 - (?)
Auflage: 5000
Typographie: Offset
Format: DIN A3, 8 S.
Bemerkungen: HausbesetzerInnenzeitschrift aus dem Jugenzentrum KOMM, die sich in Nr.1 wie folgt einführt:
"Schon wieder ne neue Zeitung im Briefkasten, aber 'VON UNTEN' ist ein Blatt für Gostenhof. Parteiunabhängig aber parteiisch, radikal links uns revolutionär. Eine Zeitung von unten für unten. Nicht nur eins von den üblichen Anzeigeblättchen, sondern Organ von uns für Menschen im Stadtteil Gostenhof. Erwerbslose, SchülerInnen, MalocherInnen, StudentInnen, JobberInnen, RentnerInnen. Ihr alle seid aufgerufen, euch zu beteiligen. Informationen, Nachrichten, Termine, LeserInnen Briefe, Artikel, wir brauchen alles!
'VON UNTEN' ist eine Zeitung für den Klassenkampf, ein Blatt von uns hier unten, gegen die da oben. Information und Aktion für uns, Bildung und Kultur für uns! Feuer unterm Arsch der Reichen! In diesem Sinne: Es lebe die soziale Revolution."
Die Themen der ersten Ausgabe: Häuserkampf, Nulltarif, Zeitarbeit, Nie wieder Deutschland, Antifaschismus, Betriebe in Selbstverwaltung, "Märchen vom tapferen Gespenst" von Fritz Teufel u.a.

Beiträger: Teufel, Fritz
Standort: BdF Berlin: Nr.1
ZDB-Ident.: 3022546-2
Literaturhinweise: Schnitt und weg. - In: Contraste (2000), Nr.195, S.1 u. 3 (zum Ende des KOMM)
Bibliographien: Drücke: Zwischen, Nr.2/440
Quellen: Autopsie DadA Köln: Nr.1
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: Autonomie; Hausbesetzung; anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de