Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000463

krAftbrühe

Untertitel: Internes Bulletin der Projekt A-Gruppe Neustadt (Nr.2)
Herausgeber: Öffentlichkeitsgruppe der WESPE e.V. (Nr.2)
Körperschaften: Werk Selbstverwalteter Projekte und Einrichtungen (WESPE), Neustadt/Weinstr.
Verlag: Selbstverlag
Ort: Neustadt a.d.Weinstr.
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1989) - Jg.2 (1990), 3 Nrn.
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1989), Nr.0 [1.9.]
Jg.[2] (1990), Nr.1 (Feb.), 2 (30.11.)

Erscheinungsweise: unregelmäßig
Preis: 4,- DM (Nr.2)
Typographie: Offset
Format: DIN A4
Bemerkungen: "Diese Bulletin erscheint in unregelmäßigen Abständen. Zweck des Blattes ist, in Zusammenwirken mit dem aktuellen Kurzinfo 'Stichpunkte', die interne Kommunikation zwischen den MitmacherInnen des Projekts A in Neustadt und Umgebung zu fördern. Das Werk Selbstverwalteter Projekte und Einrichtungen (WESPE e.V.) ist der legale Trägerverein des Gesamtprojekts in Neustadt. Kraftbrühe ist also keine Zeitung, kein Propagandaorgan und steht nicht zumöffentlichen Verkauf!"
"Themen der Kraftbrühe sollen sein:
- Diskussion des Projekts,
- Beschreibung des Werdegangs in Form einer Chronologie, sowie Pläne der beteiligten Firmen, Kollektive, Initiativen, WG's und Einzelpersonen,
- Neuigkeiten vom bundesweiten Gesamtprojekt und aus anderen Projektstandorten,
- Einzelinfos - von der Produktinformation bis hin zum Geburtstagsgruß,
- Berichte über Treffen, Seminare, Diskussionen,
- Kritiken, Änderungsvorschläge, Debatten, Ergebnisse,
- Ideen, Luftschiffe, Utopien.
Kurz: alle relevanten Fragen um das Projekt A, die ausführlicher dargelegt werden müssen. Aktuelle und kurze Informationen (vor allem Termine) gehören in die 'Stichpunkte'." (Nr.2, S.1)
Der Name der Zeitschrift hat sich aus einem Wortspiel von Bulletin über Bouilon zu Kraftbrühe ergeben.
Ursprünglich war eine dreimonatige Erscheinungsweise geplant (s. Stichpunkte Nr.4, S.2), was aber aus Zeitgründen nicht realisiert werden konnte, so daß die Kraftbrühe im August 1991 vorläufig "auf Eis" gelegt wurde (s. Stichpunkte Nr.12, S.3).

Standort: BdF Berlin: Nr.0-2 : SIGN.: A 229; AnArchiv Neustadt: 0.1989 ff.
ZDB-Ident.: 3006963-4
Literaturhinweise: Anarchismus 2.0, S.211-214; Kommunebuch, S.31-32, 85
Bibliographien: Drücke: Zwischen, Nr.2/236
Quellen: Autopsie DadA Köln: Nr.0-2
Publikationsform: Zeitschrift, Interna
Libertärer Bezug: anarchistisch; Projekt A
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de