Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000341

Himmel & Erde

Untertitel: Linksradikale Revue; Gegen die Vergeßlichkeit unserer Zukunft (Nr.3/4 im Impressum); Wider die Arbeitsmoral - Krankfeier-Revue (Nr.5/6); Vorschlge und Meinungen zum Leben (Nr.7)
Redaktion: Iscorti Cartens (Nr.3/4); Renate Kirchheim; Klaus Mecking (Nr.3/4, 5/6, 7)
Verlag: Roter Funke
Druck: Roland Kofski, Bremen (Nr.3/4); Felix Stratiot jr. (Nr.5/6)
Ort: Bremen
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1980) - Jg.3 (1982), 5 Nrn.
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1980), Nr.1 (Okt.) u. 2 (Sonderband)
Jg.[2] (1981), Nr.3/4
Jg.[3] (1982), Nr.5/6 u. 7

Erscheinungsweise: vierteljährlich; unregelmäßig
Preis: 14,80 DM (Nr.3/4)
Typographie: Offset
Format: DIN A4 (Nr.1 u. 2); DIN A5
Bemerkungen: "Himmel & Erde ist ein linksradikales Diskussionsorgan. Die erste [...] Nummer geht zurück auf die täglichen Widerstandsformen unserer politischen Kultur. Die Auseinandersetzung beginnen wir mit Schreiben & Subversion, festgemacht vor allem am Schreiben im und aus dem Knast." Daneben wird in dieser Nummer das Thema Exil, das "Erleben des großen Knasts BRD", aufgegriffen und der Blick über den Tellerrand des Modells Deutschland gelenkt, um so zur "Wiederbelebung einer internationalistischen Solidaritätsarbeit" beitragen zu können. Darüber hinaus werden im Editorial der Nr.1 aber auch Fragen des politischen Selbstverständnisses aufgeworfen: "Was können wir aus unserer Geschichte lernen, was im besonderen aus der Krise des Marxismus, der sozialistischen Utopien, unserer politischen Moral und aus den Fehlschlägen und Fehlern der Neuen Linken? Und was ist 'Neu' an unserem Widerstand? Wo schimmern Funken, die 'eine ganze Steppe in Brand zu setzen' vermögen (Mao)?".
Weitere Themenschwerpunkte waren: "Poesie auf der Straße" (Nr.3/4), "Wider die Arbeitsmoral" (Nr.5/6), "Ein Kopf - ein Schicksal, Vorschläge und Meinungen zum Leben" (Nr.7, Antologie realistisch-expressionistischer Literatur) .
Der Bezug auf Mao und der Verlagsname " Roter Funke" läßt auf eine gewisse Nähe zum Maoismus schließen. Insgesamt gehört diese Zeitschrift jedoch zu dem Spektrum der undogmatischen linken Blätter mit libertärer Ausrichtung, was auch durch die Veröffentlichung von Beiträgen von Peter Paul Zahl und Robert Jarowoy zum Ausdruck kommt. Die Nummer 5/& steht unter dem Motto: Wider die Arbeitsmoral.

Beiträger: Ants, Klaus; Bahr, Hans-Dieter; Bayer, Osvaldo; Cardenal, Ernesto; Cartens, Iscorti; Castillo, Otto Rene; Cortes, Ramirez de; Dalton, Roque; Daniel, Elke; Deere, Phillip; Drewitz, Ingeborg; Feraru, Peter; Gastritis, Elmar (Pseud.); Grauhan, Rolf-Richard; Hanne, Wolfgang; Jarowoy, Robert; Kamphausen, Felix; Kornberger, Reiner; Kröcher, Norbert; Leidereiter, Lothar; Llach, Lluis; Moßmann, Walter; Münzel, Mark; Rama, Angel; Rio, Anibal Del; Roth, Karl Heinz; Sandburg, Carl; Schlegel, Werner; Skarmeta, Antonio; Spohn, Cornelius; Stumme, Holger; Viglietti, Daniel; Zahl, Peter-Paul
Standort: BFU Berlin: 1.1980 - 7.1982 (damit Erscheinen eingest.) : SIGN.: 28/81/197X; AsB Bremen: Nr.1, 3/4, 5/6; SUB Bremen: Nr. 1.1980 - 7.1982 : SIGN.: z pol 085/568 u. Nr. 1.1980 - 7.1982 : SIGN.: / fe 3569; UB Konstanz: Serie, Bestand s. AK; UB Siegen: Nachweis nur im AK
ZDB-Ident.: 8279-X
Literaturhinweise: Alternativen zur Rechtspresse, S.119 (Verlagsanzeige)
Bibliographien: Deutschsprachige Bibliographie der Gegenkultur, S.75; Jenrich, Nr.148
Quellen: Autopsie DadA Köln: Nr.1, 3/4, 5/6, 7
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: anarchistische Tendenzen
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de