Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000312

zündmann

Untertitel: Alternativ-Zeitung
Herausgeber: Jörn Gnann; Klaus Maeck
Redaktion: Klaus Maeck (v.Red.)
Ort: Hamburg
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1973) - Jg.2 (Okt.1974), 6 Nrn.
Auflage: 500 - 1000
Typographie: Offset
Format: DIN A5; DIN A4
Nachfolger: Cooly Lully
Bemerkungen: Die Zeitschrift richtete sich speziell an Jugendliche aus der Hamburger Anarcho-Szene, was schon in der Aufmachung erkenntlich wurde: Teilweise mit der Hand geschrieben, mit vielen Illustrationen und Comics. Auch inhaltlich wurde entsprechendes geboten, die Beiträge reichten von Musik über Reiseberichte bis zu Berichten über alternative Gruppen aus London und den USA. "Wir versuchen mit dieser Zeitung, die einmal als Schülerzeitung anfing, eine Gruppenarbeit - eventuell auch mit überregionalen Kontakten - anzuregen und aufzubauen." (Nr.6, S.6) Die Absicht, ein überregionales Kommunikationsorgan zu schaffen, konnte nicht verwirklicht werden. Die Zeitschrift wurde mit dem Heft 6 eingestellt.
Standort: Amsterdam: 1973-1974; CIRA Lausanne: H. 6.1974 : SIGN.: 510
ZDB-Ident.: 2510211-4
Literaturhinweise: Jenrich, S.116
Bibliographien: Deutschsprachige Bibliographie der Gegenkultur, S.114; Eberlein (1996), Nr.37708; Jenrich, Nr.342
Quellen: Autopsie DadA Köln: H.6
Publikationsform: Zeitschrift, Jugendzeitschrift, Regionalzeitschrift
Libertärer Bezug: anarchistisch
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de