Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000100

Bulletin <Neulußheim>

Untertitel: Rundbrief der Anarchistischen Badischen Föderation (Nr.8-10); Das Organ der Anarchistischen Badischen Föderation (ab Nr.11)
Herausgeber: Anarchistische Badische Föderation (ABF), Vereinigung Badischer Herrschaftsgegner und Antimilitaristen
Körperschaften: Anarchistische Badische Föderation (ABF), Vereinigung Badischer Herrschaftsgegner und Antimilitaristen; Gruppe Libertärer Sozialisten (GLS), Neulußheim; Freiheitliche Sozialisten, Karlsruhe; Gruppe "Die Idee", Bruchsal; Gruppe freiheitliche Sozialisten, Mannheim; Libertäre Gruppe, Schwetzingen; Libertad-Vertrieb, Neulußheim; Laubfrosch-Vertrieb, Karlsruhe; Alternativer Presse Vertrieb, Mannheim
Ort: Neulußheim; Schwäbisch Hall; Karlsruhe
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1975) - Jg.4 (1978), Nr.17
Erscheinungsverlauf: Jg.[1] (1975), Nr.1 - 3 (Nov./Dez.)
Jg.[2] [1976], Nr.4 - 7
Jg.[3] (1977), Nr.8 - 13, 14/15, 16
Jg.[4] (1978), Nr.17

Erscheinungsweise: monatlich; unregelmäßig
Auflage: 120; 500
Preis: kostenlos; 1,20 DM
Typographie: Kopie; Offset
Format: DIN A4 (bis Nr.10); DIN A3 (Nr.11-17)
Beilagen: An alle Genossinnen und Genossen. Beiblatt zum Bulletin Nr.9; Brief der Gefangenen (4 Seiten DIN A3, in Nr.14/15)
Nachfolger: Der Schwarze Gockler, der im Dunkeln kräht
Bemerkungen: "Schon seit längerer zeit arbeiten mehrere freiheitliche gruppen im badischen raum lose auf regionaler ebene zusammen. Vorläufig haben sich nun drei Gruppen zu einer noch intensiveren und organisierten zusammenarbeit entschlosssen. Wir gaben uns den namen: ANARCHISTISCHE BADISCHE FÖDERATION und haben bereits erste gemeinsame aktionen unter dieser bezeichnung hinter uns. [...] Unsere perspektive ist ein freiheitlicher sozialismus als voraussetzung für eine herrschaftslose gesellschaftsordnung. Wir lassen es dabei hingestellt, wie dies von den einzelnen gruppen und mitarbeitern aufgefaßt wird, daß heißt wir machen keinerlei vorschriften, ob der zustand der anarchie auf kollektivistischer, kommunistischer, syndikalistischer, mutualistischer oder individualistischer ebene erreicht werden soll. Dieses bulletin (informations-rundbrief) stellt das vorläufige kommunikations- und informationsorgan der föderation dar." (Aus der "Gründungserklärung vom 5. April 1975", jeweils auf S.1 oder 2 bis Nr.10)
Inhaltliche Schwerpunkte bilden nationale und internationale Nachrichten und Termine von Veranstaltungen sowie Selbstdarstellungen und Protokolle.

Beiträger: bee; Keller, Walter; Mex, R.; Müller, B.; Zimmermann, P.
Internet: https://www.mao-projekt.de/BRD/BW/KAR/Karlsruhe_ANA_ABF_Bulletin. shtml
Standort: IDA Amsterdam: SIGN.: B415; BdF Berlin: Nr.5-17 : SIGN.: A 010; CIRA Lausanne: 1.1975 - 17.1978 (N=3) : SIGN.: 535
ZDB-Ident.: 1142200-2
Literaturhinweise: Jenrich, S.206
Bibliographien: Eberlein (1996), Nr.5508; Jenrich, Nr.57
Publikationsform: Zeitschrift, Interna
Libertärer Bezug: anarchistisch
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de