Bibliothek der Freien
Projekt der Bibliothek der Freien, Berlin
Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA
Abteilung: Periodika des Neoanarchismus
[Startseite: Titel-Liste]


DadA-Periodika, Dok.-Nr.: P2-P0000073

Der Fliegenpilz

Untertitel: bekommt nicht jedem
Ort: Arnsheim; Neheim-Hüsten
Land: Deutschland <Bundesrepublik>
Erscheinungszeitraum: Jg.[1] (1976), Nr.0 (Febr.), 1 (März) - (?)
Erscheinungsweise: monatlich; unregelmäßig
Auflage: 300
Preis: 0,20 DM
Typographie: Hektographie
Format: DIN A4
Bemerkungen: "Wer sind wir?
[...] Bei uns gibt es noch, und darauf sind wir stolz: Toleranz, Diskussionen und das gegenseitige Anerkennen unterschiedlicher Meinungen. Außerdem lassen wir nicht zu, daß unsere Einstellungen auf einen oder zwei Begriffe reduziert werden, damit wir von irgendwem in sein schön vorgefertigtes Schema eingeordnet werden können. So kann z.B. jemand, der sich als Anarchist bezeichnet, auch Freak, undogmatisch, gewaltfrei und kritisch sein.
Einige von uns sind Anarchisten, uns wem dieser Begriff nicht gefällt, der kann auch libertäre Sozialisten oder Rätekommunisten sagen." (Nr.1, S.1-2)
Es folgt eine Abgrenzung von Anarchismus zur RAF und Bewegung 2. Juni sowie die Ankündigung, daß zum Thema Anarchismus in den nächsten Ausgaben noch viel zu sagen sein wird.

Standort: AFAS Duisburg: Nr.0-1.1976 : SIGN.: 24.ARN.III.1
ZDB-Ident.: 3014803-0
Literaturhinweise: Bohr, S.279-280, 293
Bibliographien: Jenrich, Nr.98
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: anarchistisch
Bearbeitungsstand: 28.07.2020 | Bearbeiter: gh

Inhalt verfügbar unter: CC BY-NC-ND 3.0 DE - Ein Projekt der Bibliothek der Freien


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: DadA-Projekt@BibliothekderFreien.de